produktfilm

Produktfilme geben Ihren Kunden eine ausführliche Produkterklärung und informieren über Details und technische Besonderheiten. Sie eignen sich ideal für den Einsatz als Messefilm, Schulungsfilm (Erklärfilm), Video Tutorial (Anleitung) oder als Film für Social-Media. Nicht nur im Special-Interest-Bereich sind Produktfilme eine geeignete Lösung um den Kunden einen Einstieg in Ihr Angebot zu ermöglichen. Einsatzgebiete und spezielle Eigenschaften werden erläutert und bieten Ihren Kunden, neben den Produktdetails, Tipps zur Anwendung, Sicherheitshinweise oder andere relevante Zusatzinformationen. Im Vergleich zum Werbefilm dient das Produktvideo eher einem erklärenden, informativen oder spezifischen Zweck.

Referenzen Produktfilme

„professionalLINE - Kabeltrommel mit Powerblock IP44“ - Produktfilm – HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KG

Die neu entwickelte Form und der daraus resultierende Mehrwert für den Handwerker ist beeindruckend, da man davon ausgehen könnte, dass amn eine Kabeltrommel nicht mehr so schnell neu erfindet. Brennestuhl hat genau dies gemacht. Die Produktfilme für brennenstuhl sind szenisch und an realen Locations gedreht, um dem Handwerker gerecht zu werden. Schauen sie selbst: professionalline.com

Produktfilm brennenstuhl professionalLINE - Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

 

„Arbeits- und Überlebsanzug CONTRA 140 AS“ - Bornack GmbH & Co.KG

In alltäglichen Arbeitssituationen so wie in Lebensgefahr bei der Rettung wird der Arbeits- und Überlebsanzug vorgestellt. Er ist weltweit der erste Anzug, welcher mit einer integrierten Rettungsschlaufe und einer Anschlagöse ausgestattet ist. Dieses revolutionäre System welches in Kooperation von BORNACK und Secumar entwickelt wurde, wird in diesem Produkterklärfilm vorgestellt, die richtige Handhabung beim Anlegen so wie die Wirkungsweise im Ernstfall werden erklärt.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

DAC UNIVERSAL „Workflow“ - Dentsply Sirona

Der DAC Universal Film wurde in mehreren Varianten gedreht. So wurde die aufwändige Produktion genutzt zeitgleich einen Tutorialfilm, sprich eine digitale Gebrauchsanweisung einen Testimonialfilm und einen Produktfilm zu drehen. Dadurch entsteht eine große Synergie und der Kunde generiert mit der Hälfte an mehr Aufwand das fünffache an Zielgruppen orientiertem Content.

Produktion: LINGNER.COM, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„professionalLINE - Sensor LED-Kopflampe KL 2-00 IP44“ - Produktfilm – HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KG

Die Stirnlampe verfügt über einen Sensor, welcher die Lampe ohne diese anzufassen steuern lässt. Der Film zeigt eine wirkliche Umgebung in einer Tunnelbaustelle, die Lampe darf sogar ins Wasser fallen. der daraus resultierende Mehrwert für den Handwerker ist beeindruckend, da man davon ausgehen könnte. Schauen sie sich den Youtube Channel der professionalLINE an: brennenstuhl professionalLINE

Produktfilm brennenstuhl professionalLINE - Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

 

„V-Protect“ - Bornack GmbH & Co.KG

Der Produkt-Animationsfilm – nimmt den Betrachter mit auf eine Reise in den Körper und erörtert in einem medizinischen Liveversuch die lebensrettende funktionsweise des V-Protect Systems. Durch 3D Grafikanimationen - CGI und einen dokumentarischen Live-Versuch, wird die Funktionsweise transparent gemacht. Der weltweit patentierte Schutz gegen das Hängetrauma. Er verhindert, dass der Blutkreislauf durch freies Hängen im Auffanggurt beeinträchtigt wird.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„Alpha On My Mind“ - Bruker Optik GmbH

Ein Film ohne gesprochenes Wort, lebt von der in der Mimik und Gestik verkörperten allgemein verständlichen Sprache. Die Funktion des Alphas wird mit praxisnahen Situationen verknüpft und mit einem zwinkernden Auge wird die Lösung für die Kunststoff Industrie vorgestellt.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„Der Stihl Engel“ - Produktanimationsfilm

Emotionen und das Interesse von einer möglichst breiten Zielgruppe wecken: Dieser Produktfilm entführt seine Betrachter, durch den Einsatz von emotionalen Werkzeugen unaufdringlich in die Welt der Kettensägen. Durch Animationen in der Realsituation, werden die technischen Meisterleistungen und Raffinessen, welche sonst hinter der Motorverkleidung verborgen bleiben dargestellt. Der Film arbeitet mit kräftigen Soundelementen, Schrifteinblendungen und aufwendigen 3D Animationen. Slowmotion Aufnahmen lassen die Situation in Zeitlupe erlebt und der Betrachter bekommt Zeit, genau hin schauen zu können.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„SSE-02“ - Bornack GmbH & Co.KG

Bei diesem Produktfilm, werden die richtige Handhabung und lebensrettende System- Weiterentwicklungen demonstriert. Er schult Personal und zeigt Stärken des neuen Systems gegenüber älteren Varianten. Besondere Merkmale werden durch leichtverständliche 2D Animationen auf den Punkt gebracht. Dadurch funktioniert dieser Film nicht nur im Bereich der Streaming Media und im Videomarketing, sondern auch als Messefilm wo er auch ohne Ton Informationen transportiert.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

Der Assistent – ulixes Robotersysteme GmbH

Ein automatisierter Arbeitsplatz wird eingerichtet, der Roboter als funktionaler „Assistent“ für den Arbeiter. Der Film zeigt in einer einfachen Übersicht die einzelnen Schritte der schnellen Inbetriebnahme. Vom Moment des auspackens -„Out of the Box“ über die Einrichtung mittels einfacher Apps bis hin zur unterstützten Fertigung der Teile, wird der Assistent vorgestellt

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

STRATEGY & DESIGN – ROMAN KLIS DESIGN GmbH

Dieser etwas andere Produktfilm, wurde gemeinsam mit Roman Klis Design entwickelt und umgesetzt. Er zeigt sowohl die Strategie, die Entstehungsgeschichte so wie die besondere Herangehensweise von Roman Klis Design. Die persönliche Präsentation des Gründers und Inhabers Roman Klis zeigt auf ehrliche Art das Firmenprofil und lässt den Kunden die gelebte Philosophie nachvollziehen. Die Mischung aus Realfilm und Grafikanimation lassen den Betrachter die Strategie leicht nachvollziehen und verinnerlichen.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„Oben Bleiben sales“ - Bornack GmbH & Co.KG

Dieser Produktfilm erklärt die richtige Verwendung der Bornack Produktreihe FALLSTOP® ADVENTURE, wobei der Schwerpunkt auf die Handhabung gelegt wird, die vielseitigen Möglichkeiten des Systems werden subtil durch die Überwindung unterschiedlicher Hürden in einem Parcours demonstriert. Dadurch kann der Film als Produktvideo für Kletterparkbesucher und auch für Kletterpark Betreiber verwendet werden. Dieser Messefilm wird somit als Instruktionsfilm (Video-Tutorial) in Parks, als Produktfilm auf Messen und im Videomarketing auf der Homepage eingesetzt.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„Sicherungsgurt VISION" - Bornack GmbH & Co.KG

Die Filmserie der Bornack Sicherheitsgurte, basiert auf einem Handlungsstrang, damit der Betrachter schnell auf die jeweiligen Unterschiede der einzelnen Auffanggurte aufmerksam wird und den für ihn relevanten Gurt schnell findet. Für alle Bornack Filme wurde eine einheitliche Filmsprache mit Wiedererkennungswert generiert, ein sogenanntes „Film-CI“ (Corporate Design Implementierung) dadurch werden alle Filme einheitlich und der Betrachter kann sich schnell orientieren. Dieses Filmprojekt wird zweisprachig, mit englischen Übersetzung realisiert und sowohl als Messefilm, als auch im Online Marketing eingesetzt.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

Corporate Design Universität Tübingen - Ketchum Pleon GmbH

Parallel zur Präsentation des neuen Unternehmens-Erscheinungsbildes der Eberhard Karls Universität werden werbliche Eindrücke und Stimmungen aus der Studentenstadt Tübingen gesammelt. Im Auftrag der PR-Agentur Ketchum Pleon produziert, dient dieser Film dafür, das neue Corporate Design der Universität vorzustellen. Die unterschiedlichen Kommunikationsmittel werden mittels grafischer Animation, Musik und Sounddesign visualisiert und dem Kunden sowie den Mitarbeitern unkompliziert und kurzweilig präsentiert.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER

„Fangeinrichtung“ - Bornack GmbH & Co.KG

Bei diesem Produktfilm, werden die richtige Handhabung und lebensrettende System- Weiterentwicklungen demonstriert. Er schult Personal und zeigt Stärken des neuen Systems gegenüber älteren Varianten. Besondere Merkmale werden durch leichtverständliche 2D Animationen auf den Punkt gebracht. Dadurch funktioniert dieser Film nicht nur im Bereich der Streaming Media und im Videomarketing, sondern auch als Messefilm wo er auch ohne Ton Informationen transportiert.

Regie: Sebastian Metzger, Kamera: Hannes Staudt, Filmproduktion: kunststoff DIE FILMMACHER