Filmproduktion

Mit Filmproduktion ist der gesamte Herstellungsprozess gemeint. Von der Idee bis zur Filmpremiere. Dies ist ein spannender, komplexer und vor allem zeitintensiver Prozess. Und natürlich kennen auch wir die kaufmännische Faustregel „Zeit ist Geld“. Deshalb achten wir darauf unsere Wege und Abläufe möglichst kurz und die Kosten möglichst gering zu halten. Das tun wir aber nur, solange es nicht zu Lasten der Qualität geht. Wir legen Wert darauf unser Tun für unsere Kunden transparent zu gestalten und Entscheidungen zum Wohl des Projekts zu treffen. Das bedeutet konkret, dass Sie bei uns aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden werden, stets auf Ballhöhe sind und genau wissen, was wir machen und warum. Das bedeutet aber auch manchmal Ideen zu verwerfen und einen neuen Weg einzuschlagen. Bei der Auswahl unserer Teams arbeiten wir ausschließlich mit Partnern zusammen die wir kennen und denen wir vertrauen. Ein gutes und funktionierendes Team ist die Grundlage für jeden erfolgreichen Film. Aber das müssen wir nicht extra betonen, oder?

Konzaptentwicklung

(Treatment, Drehbuch, Storyboard) 
Am Anfang steht eine Idee. In der ersten Phase eines Films erfolgt die gemeinsame Konzeptentwicklung. Egal ob Sie bereits eine konkrete Vorstellung Ihres Films haben oder zuerst Anregungen und Möglichkeiten von uns erhalten wollen. Zusammen finden wir heraus, worauf es in Ihrem Film ankommt und entwickeln ein Grobkonzept. Dies beinhaltet Treatment, Storyboard und Drehbuch, damit Sie sich ein umfassendes erstes Bild von Ihrem entstehenden Film machen können. Nach Abnahme des Grobkonzepts folgt das Feinkonzept. Hier begeben wir uns auf die Suche nach passenden Drehorten (Location Scouting), Schauspielern und Protagonisten (Casting) und legen das Lichtkonzept fest, um Ihrem Film die richtige Stimmung zu verleihen.

Dreharbeiten

(Ausleuchten, Proben, Aufnehmen)
In der zweiten Phase folgen die Dreharbeiten zu Ihrem Film. Wir produzieren an den ausgewählten Drehorten. Entweder direkt in Ihrem Unternehmen, an externen Locations, in unserem hauseigenen Studio oder (bei besonderen Anforderungen) in externen Studios. Am Set wird die Kameratechnik aufgebaut, die Szene ausgeleuchtet, Abläufe geprobt und natürlich gedreht.

Postproduktion

(Schneiden, Vertonen, Grafikanimation und Finalisieren)
Die dritte und letzte Phase ist die sogenannte Postproduktion. Hier wird das bisher produzierte Material entsprechend aufbereitet und zu einem runden Gesamtwerk zusammengefügt. Das gedrehte Material wird am HD-Schnittplatz zunächst gesichtet, roh- geschnitten und arrangiert. Es folgt die Zwischenabnahme, in der Sie einen ersten Eindruck Ihres Films gewinnen (First Look). Anschließend wird eine passende Musik arrangiert um die gewünschte Stimmung Ihres Films weiter zu unterstützen. Es folgen nun noch die Grafikanimationen, der Feinschnitt und die Endabnahme. Selbstverständlich haben Sie auch hier noch die Möglichkeit Änderungen und Korrekturen vorzunehmen. Ist der Film dann nach Ihren Vorstellungen gelungen, wird er im gewünschten Format ausgespielt. kunststoff liefert alle gängigen Formate von Blu-ray, HD/SD-Internetfilm-Formaten (mov, mp4, HDV, DNxHD etc.) bis hin zur klassischen DVD.